Hauptsache-Kunst
Hauptsache-Kunst

Kunst aus Glas

In unserem Fotobuch finden Sie viele Glas-Kreationen von Hauptsache-Kunst:

Fotobuch

 

Jedes Glaskunstwerk wird am Zweigasbrenner, der mit Propangas und Sauerstoff betrieben wird, zwischen 800 bis 1200 Grad gedreht und anschließend im Temperofen in etwa 12 Stunden heruntergekühlt. Die Glasperlen werden aus Muranoglas (Effetre/Moretti), Ornela, Lauscha, CIM, Reichenbach und Double Helix-Gläsern (USA) gedreht.

Anschließend werden die Glaskunstwerke gereinigt und ggf. weiterverarbeitet.

 

Jedes Glaskunstwerk ist ein Unikat. Auf Wunsch lassen sich Glasperlen durch Gravur oder mit Gold-/Silber-Glasfarben individualisieren. Bitte sprechen Sie uns einfach an.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hauptsache-Kunst Andrea Dünwald